Zwiebelringe

Aus Kroatiens Fauna und Flora
Wechseln zu: Navigation, Suche
Navigation
Zurück zu den Beilagen
Zurück zum Plavi Kafe
Zurück zur Hauptseite


180221 10926 txt.jpg


Beschreibung des Rezepts

Knusprig gebackene Zwiebelringe sind die perfekte Ergänzung zu Kartoffelpüree oder Erbsenpüree.

Zutaten

Zwiebel 111224 17 txt.jpg
  • Pro Person eine Zwiebel
  • 2 EL Mehl
  • Öl zum Ausbacken








Zubereitung der Zwiebelringe

Vorbereitung:

Zwiebel 111224 20 txt.jpg
  • Zwiebel schälen und in Ringe, große Zwiebeln in halbe Ringe schneiden.
  • In Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen.









Zubereitung:

180221 10924 txt.jpg
  • Öl erhitzen und die Zwiebeln einlegen.
  • Schwimmend ausbacken, das dauert etwa 15 Minuten
  • Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Abgekühlt lassen sie sich in einem verschlossenen Schraubglas mehrere Tage aufbewahren.











Rezepte mit Zwiebelringen

180221 10927 txt.jpg
Augsburger mit Kartoffelpüree








Wiener Zwiebelrostbraten
Zwiebelrostbraten 160713 9005 k.jpg
















Links und Quellen

© Kroatiens Fauna und Flora, fauna i flora u Hrvatskoj