Szegediner Gulasch - Sekelji Gulaš

Aus Kroatiens Fauna und Flora
Wechseln zu: Navigation, Suche
Navigation
Zurück zum Schweinefleisch
Zurück zum Plavi Kafe
Zurück zur Hauptseite


171221 10396 k.jpg


Beschreibung des Rezepts

In der kalten Jahreszeit werden auch in Kroatien viele Eintöpfe gekocht. Hauptzutaten sind meist Fleisch, getrocknete Bohnen oder Kraut, sauer oder frisch.

Zutaten

Zwiebel, Würfel 120228 16 k.jpg
  • 1 kg Schweinefleisch in Würfel geschnitten
  • 75 dag Zwiebel, ebenfalls in Würfel geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Packung Sauerkraut
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Paprika, Kümmel und etwas Majoran








Zubereitung

171221 10391 k.jpg
  • Für das Gulasch die Fleischwürfel in Olivenöl anbraten, sie sollen aber keine Farbe annehmen sondern nur grau sein.
  • Das Fleisch herausnehmen und die Zwiebeln andünsten und gegen Ende den Knoblauch zugeben.
  • Dann mit Wasser aufgießen, das Kraut und die Gewürze zufügen und langsam etwa 40 Minuten dünsten. Das Wasser dabei einkochen lassen.









Beilagen

171221 10394 k.jpg
Gebackene Semmelmuffins












Links und Literatur

© Kroatiens Fauna und Flora, fauna i flora u Hrvatskoj


  • Die Richtlinien für Kroatiens Fauna und Flora: [[1]]