Privlaka

Aus Kroatiens Fauna und Flora
Wechseln zu: Navigation, Suche
Navigation
Zurück zur Zadarska županija
Zurück zu Kroatiens Sehenswürdigkeiten
Zurück zur Hauptseite



02/2019








Einführung

Kennen gelernt habe ich Privlaka auf meinen ersten Fahrten nach Vir. Da gab es die direkte Verbindung über Nin noch nicht, und man musste eben durch Privlaka mit den 2 engen Kurven fahren. Und auch heute noch nehme ich gerne die Route durch den Ort.


Lage von Privlaka

Blick von Vir nach Privlaka, 04/2015

Privlaka liegt an der Westküste von Ravni Kotari. In unmittelbarer Nähe findet sich die Insel Vir, die Königsstadt Nin und im Süden die quirlige Stadt Zadar.












Ort Privlaka
Land Kroatien
Postleitzahl 23233
In der Nähe von Nin
Regierungsbezirk Zadarska županija
Autokennzeichen ZD
Vorwahl +385 023
Homepage Općina Privlaka
Homepage Tourismusbüro Privlaka

Geschichte von Privlaka

Erstmals in einem Dokument erwähnt wurde der Ort im Jahr 1296 in einem Testament. Der Notar Henrik Tarallo hat darin die Weingärten seines Kunden Ivan erfasst.


Doch die Geschichte dieses Ortes begann schon viel früher - wie illyrische und römische Funde belegen. Vieles ist noch nicht erforscht - wie zahlreiche große Grabhügel. Reste der römischen Straße am rta Kulina sind heute noch erhalten. Weiters fand man in der Nähe Reste einer römischen Siedlung sowie eine Saline ( → Siehe Weiterführende Literatur und Quellen).


Das ursprüngliche Privlaka wurde im 16. Jahrhundert von den Türken zerstört. Später wurde das neue, heutige näher am Meer gelegene neu aufgebaut.


Den Lebensunterhalt erwirtschaften die Bewohner mit Fischfang, früher Sandabbau, Landwirtschaft (die roten jungen Zwiebeln sind zu empfehlen) und natürlich Fremdenverkehr. Auf ihren speziellen Holzbooten, die trabakulima, bracerima oder leutima genannt wurden, lieferten sie den abgebauten Sand an der gesamten kroatischen Küste aus. Seitdem der Sand nicht mehr gefördert wird, hat sich die gesamte Meerenge zwischen Privlaka, Vir und Nin gefüllt, sodass sie nicht mehr mit größeren Schiffen passierbar ist.

Im Jahr 2019 wurde ein Projekt für 21,4 Mio. HRK gestartet, damit wieder ein schiffbarer Weg durch diesen Kanal ausgehoben werden kann. Er soll 3 Meter tief, 40 Meter breit sowie 1.780 Meter lang sein. Das Projekt wurde 2020 fertig gestellt. Der ausgehobene Sand wird für die Aufschüttung der Strände auf Vir, in Privlaka und in Nin verwendet.

Ein Rundgang durch Privlaka

Put Briga und der Hafen

Kurz vor der Kirche führt eine schmale Straße zum alten Hafen, wo neben modernen Schiffen viele Fischerboote und auch große Kähne liegen.



Alte Häuser, Mosaike, und verfallene Mauern

In Privlaka findet man ähnlich wie in Vrsi neben modernen Unterkünften noch viele Steinhäuser. Viele sind mittlerweile verfallen, aber einige sind doch noch bewohnt.

Sehenswertes in Privlaka



















































Straßen in Privlaka

Ulica Bana Ivana Mažuranića in Privlaka
Privlaka 01/2021










210123 1493 k.jpg
Ulica Ivana Pavla II ist die Hauptstraße, die von der Kreuzung Nin/Vir durch Privlaka Richtung Vir (Brücke) führt.
  • Diese Straße erinnert an den 264. Papst der katholischen Kirche: Johannes Paul II.










210123 1494 k.jpg
210123 1500 k.jpg
Ulica kneza Višeslava geht kurz hinter dem Friedhof von der Ulica Ivana Pavla und in einer Schleife wieder zurück.









Veranstaltungen in Privlaka

2019

Lignjijada 2019 in Privlaka
0 Programm 191109 2173.jpg

Die Udruga Šijavoga – Privlaka hat auch 2019 die Lignjijada organisiert

  • Polazak – Abfahrt
  • Fešta - Beginn des Festes um 19 Uhr
  • Živa glasba – Live Musik
  • Tombola
  • Podjela nagrada - Preisverleihung
  • Besplatna hrana i piće – Essen und Trinken gratis














Weiterführende Links und Quellen

© Kroatiens Fauna und Flora, fauna i flora u Hrvatskoj




  • Jure Šućur 2018: Istraživanja na Rtu Soline u Privlaci kod Zadraživanja. Sveučilište u Zadru, Odjel za arheologiju - Forschung über das Kap Soline in Privlaka in der Nähe von Zadar.