Entenbrust mit Orange und grünem Pfeffer - Pačja prsa s narančama i zelenim paprom

Aus Kroatiens Fauna und Flora
Wechseln zu: Navigation, Suche
Navigation
Zurück zum Geflügel
Zurück zum Plavi Kafe
Zurück zur Hauptseite


221108 3368.JPG


Beschreibung des Rezepts

Es ist eine ungewöhnliche Mischung, schmeckt aber wunderbar.

Zutaten

220121 2217.jpg
  • 2 Entenbrüste
  • 3 Orangen
  • 3 Schalotten
  • Etwas Olivenöl
  • 1/5 L Geflügelsuppe
  • 1 EL Mehl
  • Eingelegter grüner Pfeffer
  • Salz
  • Eventuell etwas Obers – ich mag es lieber ohne, die Orangen haben leider zu wenig Saft gehabt.





Zubereitung

Vorbereitung:

Orangenfilets 220121 2218.jpg
  • Schalotten hacken
  • Orangen filetieren, dabei den Saft auffangen
  • Die Haut der Entenbrüste schräg einschneiden










Zubereitung:

221108 3365.JPG
  • In einer Pfanne ganz wenig Olivenöl
  • Die Entenbrüste erst auf der Hautseite, dann auf der anderen Seite kräftig anbraten
  • In eine ofenfeste Form legen und im Rohr je nach Dicke 15-20 Minuten braten.
  • In der Zwischenzeit die Schalotten andünsten.
  • 1 EL Mehl darüber streuen und verrühren. Mit der Suppe aufgießen und glatt rühren.
  • Die Filets, den grünen Pfeffer und Salz zufügen. Einköcheln lassen.
  • Die Entenbrust ruhen lassen, sie muss innen noch rosa sein.
  • Den entstandenen Saft auch in die Sauce rühren.
  • Mit Schupfnudeln, Cousous oder mit Zucchinireis, Riža s tikvicama und Salat servieren.





221108 3371.JPG
















Links und Quellen

© Kroatiens Fauna und Flora, fauna i flora u Hrvatskoj © Plavi Muzej i Plavi Kafe