Invasive Tiere in Kroatien

Aus Kroatiens Fauna und Flora
Wechseln zu: Navigation, Suche
Navigation
Zurück zur Fauna Kroatiens
Zurück zur Hauptseite


Invasive Tiere von A - Z


A

Arion vulgaris Moquin-Tandon, 1855
Ari vul TH 120920 2716.jpg
  • Fundort: Bayern, Thalmassing 09/2012




B

Boettgerilla pallens Simroth 1912
Boet pall Mate 130525 2140d.jpg
  • Fundort: Matešići 05/2013
  • Deutscher und Kroatischer Name: Wurmschnegel
  • Lebensraum: Waldränder, auf und unter Steinen. Sie ist feuchtigkeitsliebend. Manchmal besiedelt sie auch Röhren von Regenwürmern.
  • Habitus: Lange, schlanke Schnecke
  • Tierstamm: Mollusca Cuvier, 1797 - Weichtiere
  • Tiergruppe: Schnecken in Kroatien
  • Hauptaktivität: Sommer
  • Status: nativ, in Mitteleuropa invasiv








C

Cochlicella acuta Müller, 1774
CochAcu Vir 150430 0412.JPG
  • Fundort: Vir 04/2015
  • Deutscher und Kroatischer Name: Cochlicella acuta Müller, 1774
  • Lebensraum: In direkter Meeresnähe auf Dünen oder Salzwiesen
  • Habitus: Turmförmige Schnecke mit 7 leicht bauchigen Windungen. Letzte Windung groß.
  • Tierstamm: Mollusca Cuvier, 1797
  • Tiergruppe: Schnecken in Kroatien
  • Status: invasiv
  • Invasive Tiere in Kroatien: Ursprünglich in Spanien, Belgien, Holland und Großbrittanien heimisch, ist sie heute auch in Kroatien und Australien zu finden.





D

Oleander-Schwärmer, oleandrov ljiljak
DaphNerii Vir 161121 3.jpg

Fundort: Vir 11/2016

  • Lateinischer Name: Daphnis nerii Linné, 1758
  • Lebensraum: Gebiete, in denen sich Oleander wohlfühlt: eher feuchte, warme Habitate
  • Habitus: Großer Schwärmer mit spitz nach hinten zulaufenden Flügeln. Grün marmoriert.
  • Tierstamm: Arthropoda Latreille, 1829 - Gliederfüßer
  • Tiergruppe: Schmetterlinge in Kroatien
  • Flugzeit: Ganzjährig
  • Generationen: mehrere pro Jahr
  • Status: invasiv




P

Phyllocnistis citrella Stainton, 1856
PhyllCitr Zad 160928 9364.jpg
  • Fundort: Blattmine, Zadar 09/2016
  • Deutscher und Kroatischer Name: Zitronen-Miniermotte, lisni miner agruma
  • Lebensraum: Verschiedene Arten der Gattung Citrus Linné, 1753, Familie RutaceaeJussieu, 1789 - Rautengewächse
  • Habitus: Winzige, helle Motten. Die Raupen minieren in den Blättern.
  • Tierstamm: Arthropoda Latreille, 1829 - Gliederfüßer
  • Tiergruppe: Schmetterlinge in Kroatien
  • Flugzeit: ab April
  • Generationen: 1
  • Invasives Tier : Ursprünglich in Asien beheimatet, hat sich dieser Schmetterling mittlerweile fast weltweit ausgebreitet. In Kroatien wurder erstmals 1995 nachgewiesen.
  • Pflanzenschädling: Die Raupen zerstören mit ihren Miniergängen die Blattstruktur und schädigen damit die Bäume enorm.



Links und Literatur

© Kroatiens Fauna und Flora, fauna i flora u Hrvatskoj