Familie Rubiaceae Jussieu, 1789

Aus Kroatiens Fauna und Flora
Wechseln zu: Navigation, Suche
Navigation
Zurück zur Ordnung Gentianales Lindley, 1833 - Enzianartige, sirištarolike
Zurück zur Systematik der Pflanzen
Zurück zu Kroatiens Flora
Zurück zur Hauptseite


Kennzeichen der Familie Rubiaceae Jussieu, 1789 in Kroatien

  • Deutscher und Kroatischer Name: Rötegewächse, bročine
  • Namensherkunft:
  • Weltweit ca. 10.000 Arten
  • Habitus: Krautige Pflanzen, Sträucher oder Bäume.
  • Besonderheiten
  • Natürliches Vorkommen: Die meisten Arten findet man in den Tropen und Subtropen
  • Lebensraum:


Bezeichnung der Familie Rubiaceae Jussieu, 1789 in anderen Sprachen

  • Englisch:
  • Französisch:
  • Italienisch:


Synonyme der Familie Rubiaceae Jussieu, 1789


Die Arten innerhalb der Familie Rubiaceae Jussieu, 1789 in Kroatien

Unterfamilie Ixoroideae Rafinesque, 1820

Tribus Coffeeae DC
Tribus Gardenieae A. Richard ex DC, 1830 - Gardenien
Gattung Gardenia J.Ellis, 1761


Unterfamilie Rubioideae Jussieu, 1789

Tribus Rubieae Baillon, 1880

Gattung Cruciata Tournefort ex Miller, 1754

Cruciata glabra (L.) Ehrendorfer, 1958
CruciGlab Ribn 160423 8504.jpg
  • Fundort: Slowenien, Ribnica
  • Deutsch und Kroatisch: Kahles Kreuzlabkraut, proljetna broćika
  • Lebensraum: Waldsäume, feuchte Stellen
  • Habitus: Bildet gerade Stängel, die dicht nebeneinander stehen.
  • Blätter: Sie sind in mehreren Scheinwirteln angeordnet. Sie sind elliptisch und ungestielt.
  • Blüte: Sie ist vierzählig. Mehrere Büscheln sitzen knapp über den Blättern.
  • Blütezeit: April bis Mai
  • Blütenfarbe: gelb
  • Familie Rubiaceae Jussieu, 1789 - Rötegewächse, bročine
  • Status: Nativ





Gattung Galium Linné, 1753

Galium aparine Linné, 1753
GaliApa Blü SeNe 140406 1565.jpg
  • Fundort: Senj, Burg Nehaj 04/2014
  • Deutsch und Kroatisch: Kletten-Labkraut, čekinjasta bročika
  • Lebensraum: Ackerränder, Waldsäume und neben Sträuchern
  • Habitus: Pflanze mit sehr langen Trieben, die sich mit Hilfe von hakenähnlichen Haaren festklammern können.
  • Blätter: Die lanzettlichen Blätter stehen in Quirlen
  • Blüte: Die winzigen, 4-strahligen Blüten stehen distal am Stängel.
  • Blütezeit: April bis Juli
  • Blütenfarbe: weiß
  • Familie: Rubiaceae Jussieu, 1789 - Rötegewächse, bročine
  • Status: Nativ
  • Heilpflanze: Sie wird bereits seit dem Altertum gegen verschiedene Krankheiten eingesetzt.




Gattung Rubia Linné, 1753

Gattung Sherardia Linné, 1753

Gattung Theligonum Linné, 1754

Gattung Valantia Linné, 1753

Tribus Spermacoceae Berchtold & Presl, 1820
Gattung Houstonia Linné, 1753




Links und Quellen

© Kroatiens Fauna und Flora, fauna i flora u Hrvatskoj