Spinatstrudel - Štrukli sa špinatom

Aus Kroatiens Fauna und Flora
Wechseln zu: Navigation, Suche
Navigation
Zurück zu Strudel, Pita, Gibanica
Zurück zum Plavi Kafe
Zurück zur Hauptseite


180306 11093.jpg


Beschreibung des Rezepts

Zutaten

180302 11078.jpg
  • 25 dag frischer Spinat
  • Etwas Olivenöl
  • 25 dag Frischkäse
  • ½ Becher Sauerrahm
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Pck. Strudelteigblätter
  • Öl






Zubereitung vom

Vorbereitung:

180302 11081.jpg

Den Spinat waschen und die dicken Stiele wegschneiden. Das Öl erhitzen, den Spinat zugeben und zusammenfallen lassen. Das dauert nur wenige Minuten. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

Inzwischen die Basis für die Füllung zubereiten. Dafür den Frischkäse mit dem Rahm, Salz und Pfeffer gut verrühren. Den inzwischen abgekühlten Spinat in Stücke schneiden und untermischen.












Zubereitung:

180302 11082.jpg

Je ein Strudelteigblatt ausbreiten und dünn mit Öl bepinseln. Etwas von der Fülle gleichmäßig auftragen, die Enden des Teiges einschlagen und den Strudel aufrollen. Ich habe ihn etwas dicker gemacht, man kann aber auch mehrere dünne Rollen formen.

In eine geölte Form legen, mit Öl bepinseln und 15-20 Minuten bei 175 Grad backen. Dazu passt wunderbar ein frischer Gurkensalat.












180306 11092.jpg

















Links und Literatur

© Kroatiens Fauna und Flora, fauna i flora u Hrvatskoj