Gibanica mit Spargel

Aus Kroatiens Fauna und Flora
Wechseln zu: Navigation, Suche
Navigation
Zurück zu Strudel, Pita, Gibanica
Zurück zum Plavi Kafe
Zurück zur Hauptseite


180124 10443 txt.jpg


Beschreibung des Rezepts

Eine sicherlich nicht alltägliche Kombination ist diese Gibanica, die ich mit Wildem Spargel gemacht habe.

Zutaten

180412 11940 k.jpg
  • 1 Bund Wilder Spargel
  • 1 Pck. Pita-Teig
  • 1 Pck. Frischkäse
  • 1 Becher Sauerrahm
  • Salz, Pfeffer






Zubereitung

Zubereitung:

180124 10442 txt.jpg

Den Spargel in kleine Stücke schneiden. Frischkäse, Sauerrahm sowie Salz und Pfeffer gut verrühren und den Spargel untermischen.

Eine ofenfeste Form einfetten, zuunterst ein Teigblatt legen. Dann etwas von der Füllung darauf streichen und ein weiteres Teigblatt leicht zerknüllt darauf legen. In Lagen weiter schichten, bis die Form voll ist.

Für die oberste Schicht 2 Teigblätter stark zerknüllen und darauf legen. Dieses leicht mit Öl beträufeln.

Im vorgeheizten Backofen etwa 25-30 Minuten backen.











Links und Literatur

© Kroatiens Fauna und Flora, fauna i flora u Hrvatskoj