16.11.2018 Madame Bura ziert sich

Aus Kroatiens Fauna und Flora
Wechseln zu: Navigation, Suche
Navigation
Zurück zur Madame Bura im Jahr 2018 - Das ganz private Tagebuch einer stürmischen Lady
Zurück zu unserer Madame Bura
Zurück zur Hauptseite


181116 15674 k.jpg

16.11.2018 Madame Bura ziert sich

Oder steckt vielleicht etwas ganz anderes dahinter? Drei ganze Tage Anlauf hat unsere Madame Bura gebraucht, um endlich in die Gänge zu kommen. Und auch heute wirkt sie eher verhalten, eine „mala bura“ mit sanften Böen, die nur kleine Wellen verursachen. Auch die Wolken auf den Bergen sitzen fest, und es gibt noch keine Anzeichen, dass sie bergab fließen werden. Normalerweise hat sie ihren ersten großen Einsatz im Oktober. Doch da hat sie mit Abwesenheit geglänzt und Monsieur Jugo das Feld überlassen. Und der hat sich ja ordentlich ausgetobt. Und wenn ich mir so recht überlege, dass in der ganzen Zeit auch Signore Tramontane nichts von sich hören gelassen hat, dann könnte man vermuten, dass die beiden gemeinsam Ferien gemacht und irgendwo anders die Luft ordentlich durcheinander gewirbelt haben.

Das erklärt einerseits, die Eskapaden des Herrn aus dem Süden, der davon sicherlich nicht begeistert war. Und andererseits die ziemlich zögerlichen Aktivitäten der Lady aus den Bergen, die offensichtlich erst wieder in ihre eigentliche Betätigung zurückfinden muss. Doch das wird sie, da bin ich mir ganz sicher.



Bilder vom 16.11.2018













Links und Literatur

© Kroatiens Fauna und Flora, fauna i flora u Hrvatskoj


  • Die Richtlinien für Kroatiens Fauna und Flora: [[1]]