15.08.2018 - Mitte August werden unsere Herrschaften wach

Aus Kroatiens Fauna und Flora
Wechseln zu: Navigation, Suche
Navigation
Zurück zur Madame Bura im Jahr 2018 - Das ganz private Tagebuch einer stürmischen Lady
Zurück zu unserer Madame Bura
Zurück zur Hauptseite


180815 14534 k.jpg

15.08.2018 - Mitte August werden unsere Herrschaften wach

Um diese Zeit gibt es in Dalmatien immer ein kleines Intermezzo durch unsere Freunde. Doch ganz ehrlich – die kleine Abkühlung tut uns und der Natur gut.

Nach wochenlangem Sonnenschein, der durch fast kein Wölkchen getrübt wurde, haben unsere zwei windigen Gesellen genug vom Sommerschlaf. Gestern hat sich Monsieur Jugo dazu entschlossen, das eintönige Wetter-Einerlei zu unterbrechen und für ein wenig Abwechslung zu sorgen. Und so hat er neben vielen Wolken auch ein paar Gewitter mitgebracht, die sich an manchen Orten recht heftig entladen haben. Nur die Insel Vir, die hat er so ziemlich verschont und nur ein wenig Regen hierher gebracht.

Gestern haben habe ich schon gesehen, wie sich unsere Madame Bura auf dem Velebit gestreckt hat. Der Donner hat sie wohl aus dem Schlaf gerissen, und so hat sie heute beschlossen, auch auf das Wettertreiben Einfluss zu nehmen. Heute Morgen wirkt sie schon ziemlich munter und hat ihre Lieblingsbeschäftigung, nämlich eine dicke Rolle aus Wolken zu formen, bereits erledigt. Noch wirkt ihr Blasen etwas verschlafen, aber das kann sich ändern.

Laut Wetterbericht soll es die nächsten 4 Tage windig bleiben, aber vielleicht verausgabt sich unsere Lady aus den Bergen ja bereits heute so, dass sie morgen wieder in ihr Bett fällt.




Bilder vom 15.08.2018










Links und Literatur

© Kroatiens Fauna und Flora, fauna i flora u Hrvatskoj


  • Die Richtlinien für Kroatiens Fauna und Flora: [[1]]