03.12.2019 - Sie lässt sich den Mund nicht verbieten

Aus Kroatiens Fauna und Flora
Wechseln zu: Navigation, Suche
Navigation
Zurück zur Madame Bura im Jahr 2019 - Ein furioser Start ins Neue Jahr
Zurück zu unserer Madame Bura
Zurück zur Hauptseite


191203 2369.jpg

03.12.2019 - Sie lässt sich den Mund nicht verbieten

Unsere Madame Burawar ja jetzt einige Wochen schmähstad , der letzte Rüffel von Aeolus sitzt ihr wohl immer noch in den Knochen – sagt sie. Deshalb konnte Monsieur Jugo zeigen, was er so drauf hat. Und das hat er in der Tat. Hemmungslos hat er seine Winde losgeschickt, denn alleine hätte er dieses Spektakel nicht geschafft. Das Ergebnis waren über drei Wochen mit einem sehr intensiven Wetter. Mal haben Gewitter die Erde zum Beben gebracht, dann hat es gestürmt, oder es hat so geschüttet, dass nicht nur das Meer voll Wasser war.

Unsere Grande Dame der Fallwinde hat das alles stillschweigend hingenommen und keinen Pieps von sich gegeben. Naja, fast keinen, denn ab und zu haben sich über dem Velebit schon kleine Zorneswölkchen gekräuselt, die aber nach ein paar Stunden wieder verschwunden waren. Madame hat ja Stil, da gibt sie sich nicht mit solchen Kinkerlitzchen ab.

So langmütig sie sich auch gezeigt hat, irgendwann reißt auch der geduldigsten Lady der Geduldsfaden. Und genau das ist gestern Abend passiert, da hat sie bereits die ersten Atemübungen durchgeführt. Noch etwas holprig, sie scheint wohl etwas außer Form zu sein. Wer weiß, wer sie in den letzten Wochen davon abgehalten hat, ihre Kunst zu zeigen. Vielleicht war es ja doch nicht nur ihre Geduld.

Aber heute ist sie da, die echte und stürmische Lady aus den Bergen. Erst mal hat sie klar Schiff gemacht und sämtliche Wolken, die den Himmel bedeckten, weggefegt. Und dann hat sie gezeigt, dass sie doch etwas mehr kann als Monsieur Jugo. Denn sie hat die Gipfel des Velebits mit einer zarten Schneedecke versehen, der erste Schnee im Herbst 2019.

Und es sieht nicht so aus, als würde sie die Bahn so schnell wieder frei machen. Irgendwie ist sie auf den Geschmack gekommen und zeigt uns fantastische Farben.




Bilder vom 03.12.2019




Links und Literatur

© Kroatiens Fauna und Flora, fauna i flora u Hrvatskoj


  • Die Richtlinien für Kroatiens Fauna und Flora: [[1]]