Capsicum annuum Linné, 1753

Aus Kroatiens Fauna und Flora
Wechseln zu: Navigation, Suche
Navigation
Zurück zur Familie Solanaceae Jussieu, 1789 - Nachtschattengewächse, pomočnice
Zurück zur Ordnung Solanales Dumortier, 1829 - Nachtschattenartige, gorkosladolike
Zurück zur Systematik der Pflanzen
Zurück zu Kroatiens Flora
Zurück zur Hauptseite


Paprika – paprika


Scharf oder nicht scharf – das ist hier die Frage. Denn bei dieser Pflanze gibt es beide Möglichkeiten: sanft und weich im Geschmack oder wild und hot ….


Hot or not – that’s the question. This plant offers both opportunities: the taste gently and smooth or spicy and wild ….



Systematik


Trivialnamen

  • Deutsch: Paprika, Chili, Spanischer Pfeffer
  • Kroatisch: jednogodišnja paprika, papar crljeni, paprata, paprika, ljuta paprika
  • Englisch: bell pepper, chili pepper, paprika, sweet pepper
  • Französisch: poivron, poivron vert,
  • Italienisch: peperone, peproncino
  • Slowenisch: paprika, začimbna mleta paprika
  • Spanisch: paprika, pimiento dulce, pimiento morrón, pimentón
  • Tschechisch papriky, paprika, paprika-koření, Sladká paprika, prášková paprika
  • Ungarisch: fűszerpaprika, piros paprika, édes paprika


Wissenschaftlicher Name

Capsicum annuum Linné, 1753


Namensherkunft

Lateinisch capsicum = Paprikaschote

Lateinisch annuus = jährlich


Basionym

  • Capsicum annuum Linné, 1753


Synonyme

  • Capsicum angulosum Miller, 1768
  • Capsicum annuum var. frutescens (L.) Kuntze, 1891
  • Capsicum ovatum DC, 1813


Schutzstatus

Capsicum annuum Linné, 1753 ist in Kroatien nicht geschützt.


Morphologie und Größe

Habitus

  • Capsicum wächst als Halbstrauch, wobei die Basis meist verholzt.
  • Die Pflanze ist einjährig und reich verzweigt.
  • Höhe: bis 60 cm



Die Blüte

Blüte, Vir 09/2011
Lišane Ostrovičke 10/2019. Sorte Bolivian Rainbow
  • Die Blüte ist 5-zählig. Manchmal können aber auch 6 oder 7 Kronblätter vorhanden sein.
  • Kronblätter elliptisch und gezipfelt
  • Staubgefäße blau
  • Die Kelchblätter sind zu einem Kelch verwachsen, dieser trägt Zipfel.
  • Blütezeit : Juli - Oktober
  • Durchmesser der Blüte: 60 mm
  • Blütenfarbe: weiß





Die Frucht

Lišane Ostrovičke 10/2019. Sorte Bolivian Rainbow
  • Man unterscheidet zwischen Paprika, die i.A. groß sind und den kleinen Chili oder Pfefferoni
  • Botanisch gesehen handelt es sich um Beeren
  • Die Früchte sind hängend, der gezipfelte Kelch ist gut sichtbar
  • Innen sind die Früchte durch helle Scheidewände gekammert
  • In der Mitte sitzen die flachen, hellen Samen
  • Vor allem Chilischoten können sehr scharf sein. Verantwortlich ist Capsaicin, das die Nervenendigungen reizt und zu Schmerzempfinden führt.
  • Capsaicin hat aber auch positive Eigenschaften: es wirkt aktiv gegen Bakterien und Pilze
  • Reifezeit: Juli - Oktober





Paprika




Chili

Das Blatt

Blatt, Dürnstein, 10/2015
  • Die Blätter sind schmal-oval und haben eine schmale Spitze.
  • Sie sind gestielt
  • Die Blätter stehen gekreuzt-gegenständig









Ökologie

Xxx


Lebensraum

  • Gärten, Äcker


Geografische Verbreitung

  • Herkunft: Mexiko
  • Vorkommen: von Kolumbus nach Europa gebracht, heute weltweit verbreitet.
  • Fundort: Kroatien – Vir, Benkovac



Nutzung

Capsicum annuum Linné, 1753 ist in allen Formen ein beliebtes Gemüse, die schärferen Varianten werden als Gewürz verwendet.
Paprika enthält das antioxidativ wirkende Rutin.
  • Als Zierpflanze: Kleinfrüchtige Cultivare werden als Zimmerpflanze angeboten. Sie sollten nicht gegessen werden, weil sie mit Wachstumsstoffen behandelt wurden, die für den Menschen giftig sind.













Links und Quellen

© Kroatiens Fauna und Flora, fauna i flora u Hrvatskoj