Familie Orchidaceae Jussieu, 1789

Aus Kroatiens Fauna und Flora
Wechseln zu: Navigation, Suche
Navigation
Zurück
Zurück zur Ordnung Asparagales Link, 1829 - Spargelartiage
Zurück zur Systematik der Pflanzen
Zurück zur Hauptseite
Unterfamilie Orchidoideae Lindley. 1826
Tribus Orchideae Vermeulen, 1977
Subtribus Orchidinae Verneulen, 1977

Gattung Anacamptis Richard, 1818 – Hundswurzen, vratiželja

Anacamptis coriophora (L.) R.M. Bateman, Pridgeon & M.W. Chase, 1997
Anacamptis coriophora Sab 140521 3671.jpg
  • Fundort: Sabunike 05/2014
  • Deutsch und Kroatisch: Wohlriechendes Wanzen-Knabenkraut, kožasti kaćun
  • Lebensraum: Feuchte Wiesen, Buschland, an Wegen, in Olivenhainen
  • Habitus: Krautige, robuste Pflanze.
  • Blätter: Die Blätter sind parallelnervig.
  • Blüte: Bilateral symmetrisch mit kurzen Kelchblättern
  • Blütezeit: April bis Mai
  • Farbe: purpur
  • Status: Nativ
  • Gefährdete Pflanze. In der Roten Liste Kroatiens VU
  • Geschützte Pflanze: Anacamptis Richard, 1818 ist in Kroatien streng geschützt.




Anacamptis laxiflora (Lam.) R.M.Bateman, Pridgeon & M.W.Chase, 1997
Anacamptis laxiflora Priv 140427 2642.jpg
  • Fundort: Privlaka 04/2014
  • Deutsch und Kroatisch: Lockerblütiges Knabenkraut, rahlocvjetni kaćun
  • Lebensraum: Staunasse Böden, sumpfige Wiesen und kalkarmes Terrain.
  • Habitus: Auf einem langen, schlanken Stängel sind die Blüten locker angeordnet.
  • Blätter: Die Blätter sind parallelnervig.
  • Blüte: Bilateral symmetrisch mit senkrecht nach oben gerichtetem Sporn
  • Blütezeit: April bis Mai
  • Farbe: kräftig pink
  • Status: Nativ
  • Gefährdete Pflanze. In der Roten Liste Kroatiens NT
  • Geschützte Pflanze: Anacamptis laxiflora (Lam.) R.M.Bateman, Pridgeon & M.W.Chase, 1997 ist in Kroatien streng geschützt.




Anacamptis papilionacea (L.) Bateman, Pridgeon & Chase, 1997
Anacamptis papilionacea (L.) R. M. Bateman, Pridgeon & M. W. Chase, 1997 Zad 140424 2487.jpg
  • Fundort: Zadar 04/2014
  • Deutsch und Kroatisch: Schmetterlings-Knabenkraut, leptirasti kaćun
  • Lebensraum: Trockene Magerrasen
  • Habitus: Kleine, gedrungene Orchidee. Stängel grün, im oberen Drittel mit rötlichen Flecken.
  • Blätter: Die Blätter sind parallelnervig.
  • Blüte: Bilateral symmetrisch
  • Blütezeit: April
  • Farbe: violett und rosa
  • Status: Nativ
  • Gefährdete Pflanze. In der Roten Liste Kroatiens NT
  • Geschützte Pflanze: Anacamptis papilionacea (L.) Bateman, Pridgeon & Chase, 1997 ist in Kroatien streng geschützt.





Anacamptis pyramidalis (L.) Richard, 1817
Anacamptis pyramidalis (L.) Richard, 1817, Vir 120519 210.jpg
  • Fundort: Vir 05/2012
  • Deutsch und Kroatisch: Pyramiden-Hundswurz, vratiželja
  • Lebensraum: Wiesen, Gärten, Straßenränder
  • Habitus: Orchidee mit großem, pyramidalen Blütenstand.
  • Blätter: Blätter parallelnervig, erscheinen erst im Herbst
  • Blüte: Bilateral symmetrisch
  • Blütezeit: April bis Mai
  • Farbe: rosa
  • Status: Nativ
  • Geschützte Pflanze: Anacamptis pyramidalis (L.) Richard, 1817 ist in Kroatien streng geschützt.






Gattung Dactylorhiza Necker ex Nevski, 1937 - Knabenkräuter

Gattung Himantoglossum Sprengel, 1826

Himantoglossum adriaticum Baumann, 1878

Gattung Ophrys Linné, 1753

Ophrys bertolonii Moretti, 1823
Ophry berto Vir 130514 1697.jpg
  • Fundort: Vir 05/2013
  • Deutsch und Kroatisch: Bertolonis Ragwurz, bertolonijeva kokica
  • Lebensraum: Trockene, kalkhaltige Fluren. Meist direkt an größeren Steinen.
  • Habitus: Diese Orchidee fällt durch ihre langen, gebogenen Blüten auf.
  • Blätter: Basal 2 hellgrüne, ovale Blätter
  • Blüte: 3-zählige Blüte mit hellvioletten-rosa Kelchblättern. Große Lippe.
  • Blütezeit: April - Mai
  • Blütenfarbe: violett: Kronblätter helllila, Lippe fast schwarz mit glänzendem Spiegel
  • Status: Nativ
  • Gefährdete Pflanze. In der Roten Liste Kroatiens VU
  • Diese Ragwurz ist in Kroatien streng geschützt







Ophrys liburnica Devillers et Devillers-Tersch., 2004
Ophry libu Roš 150329 0065.jpg
  • Fundort: Roški slap 03/2015
  • Deutsch und Kroatisch: Liburnische Ragwurz, liburnijska kokica
  • Lebensraum: Sonnenexponierte Trockenwiesen.
  • Habitus: Mehrjährige Pflanze mit dunkler Lippe.
  • Blätter: Basal 2 hellgrüne, ovale Blätter
  • Blüte: 3-zählige Blüte mit hellgrünen Kelchblättern. Lippe dunkel mit geteiltem Spiegel
  • Blütezeit: März - April
  • Blütenfarbe: violett: Kronblätter hellgrün, Lippe fast schwarz mit glänzendem Spiegel
  • Status: Nativ
  • Endemische Pflanze an der kroatischen Adriaküste
  • Gefährdete Pflanze. In der Roten Liste Kroatiens VU
  • Diese Ragwurz ist in Kroatien streng geschützt









Ophrys scolopax ssp. cornuta Cavanille, 1793
Ophry scol cor Vir 130514 1645.jpg
  • Fundort: Vir 05/2014
  • Deutsch und Kroatisch: Schnepfen-Ragwurz, roščićasta kokica
  • Lebensraum: Trockenwiesen mit viel Sonne
  • Habitus: Mehrjährige Orchidee mit verzweigten Stängeln
  • Blätter: Basal 2 hellgrüne, ovale Blätter
  • Blüte: 3-zählige Blüte mit lila Kelch- und Kronblättern. Lippe verbreitert mit typischer Zeichnung und starker Behaarung. Farbe braun und gelb.
  • Blütezeit: April - Mai
  • Blütenfarbe: violett: Kronblätter kräftig violett, Lippe braun-gelb.
  • Status: Nativ
  • Gefährdete Pflanze. In der Roten Liste Kroatiens VU
  • Diese Ragwurz ist in Kroatien streng geschützt









Ophrys sphegodes Miller, 1768
Ophry sphe Vir 140321 0836 k.jpg
  • Fundort: Vir 03/2014
  • Deutsch und Kroatisch: Spinnen-Ragwurz, kokica paučica
  • Lebensraum: Trockenrasen, in der Nähe von Gebüsch
  • Habitus: Diese Orchidee fällt durch ihre breite Lippe auf.
  • Blätter: Basal 2 hellgrüne, ovale Blätter
  • Blüte: 3-zählige Blüte mit grünen Kronblättern. Lippe breit mit geteiltem Spiegel
  • Blütezeit: März - April
  • Blütenfarbe: violett: Kronblätter grün, Lippe dunkellila mit zweiteiligem Spiegel
  • Status: Nativ
  • Gefährdete Pflanze. In der Roten Liste Kroatiens VU
  • Diese Ragwurz ist in Kroatien streng geschützt








Gattung Orchis Tournefort ex Linné, 1753

Gattung Platanthera Richard, 1817

Gattung Serapias Linné, 1753

Serapias lingua Linné, 1753
SerapiasLingua Blü3 Vir 140413 2141.jpg
  • Fundort: Vir 04/2014
  • Deutsch und Kroatisch: Einschwieliger Zungenstendel, jezičasta kukavica
  • Lebensraum: Trockenrasen, auch in Meeresnähe
  • Habitus: Kräftige Orchidee mit großen Blüten
  • Blätter: Die lanzettförmigen Blätter stehen in einer Basalrosette.
  • Blüte: Die 5 Kronblätter sind zu einem helmartigen Kegel gefaltet, die Lippe ist vorne nach unten gebogen und innen nur spärlich behaart.
  • Blütezeit: April - Mai
  • Blütenfarbe: rosa, die lateralen Loben sind dunkelrosa
  • Familie: Orchidaceae Jussieu, 1789 - Orchideengewächse, kačunovice
  • Status: Nativ
  • Geschützte Pflanze: Serapias lingua Linné, 1753 ist in Kroatien streng geschützt.





Serapias vomeracea (Burmann) Briqet, 1910
SerapiasVomera Blü1 Priv 140511 3129.jpg
  • Deutsch und Kroatisch: Pflugschar-Stendelwurz, raonička kukavica
  • Lebensraum: Trockenrasen mit lockerem Bewuchs
  • Habitus: Kleine Orchidee mit großen Blüten.
  • Blätter: Basale Blattrosette aus mehreren Blättern. Die Blattadern verlaufen parallel. Der Blütenstiel trägt keine Blätter.
  • Blüte: Die 5 Kronblätter sind zu einem helmartigen Kegel gefaltet, die Lippe ist vorne nach unten gebogen und innen behaart.
  • Blütezeit: Mai
  • Blütenfarbe: kräftig rosa, vor allem der Schlund ist dunkel gefärbt.
  • Familie: Orchidaceae Jussieu, 1789 - Orchideengewächse, kačunovice
  • Status: Nativ
  • Gefährdete Pflanze. In der Roten Liste Kroatiens EN, auch in anderen Ländern stark gefährdet.
  • Geschützte Pflanze: Ophrys liburnica Devillers et Devillers-Tersch., 2004 ist in Kroatien streng geschützt.






Gattung Traunsteinera Reichenbach, 1842

Links und Quellen

© Kroatiens Fauna und Flora, fauna i flora u Hrvatskoj