Familie Geraniaceae Jussieu, 1789

Aus Kroatiens Fauna und Flora
Wechseln zu: Navigation, Suche
Navigation
Zurück zur Ordnung Geraniales Juss. ex Bercht. & Presl, 1820 - Storchschnabelartige, iglicolike
Zurück zur Untergruppe Rosiden - Rosenartige
Zurück zur Systematik der Pflanzen
Zurück zu Kroatiens Flora
Zurück zur Hauptseite


Kennzeichen der Familie Geraniaceae Jussieu, 1789 in Kroatien

  • Deutscher und Kroatischer Name: Storchschnabelgewächse, ždralovnice
  • Namensherkunft:
  • Weltweit ca. 800 Arten
  • Habitus:
  • Besonderheiten
  • Natürliches Vorkommen:
  • Lebensraum:


Bezeichnung der Familie Geraniaceae Jussieu, 1789 in anderen Sprachen

  • Englisch:
  • Französisch:
  • Italienisch:


Synonyme der Familie Geraniaceae Jussieu, 1789


Die Arten innerhalb der Familie Geraniaceae Jussieu, 1789 in Kroatien

Gattung Erodium Brutelle in Aiton, 1789



Gattung Geranium Linné, 1753


Geranium dissectum Linné, 1755
Geranium dissectum Linné, 1755 Sab 140521 3665d.jpg
  • Fundort: Sabunike 05/2014
  • Deutsch und Kroatisch: Schlitzzblättriger Storchenschnabel - rascjepkana iglica, kuščernjak
  • Lebensraum: Wiesenränder, neben Wegen
  • Habitus: Niedrige, sehr zierlich wachsende Pflanze. Dieser Storchenschnabel ist mehrjährig.
  • Blätter: Die Blätter sind tief geschlitzt und vermitteln den Eindruck einer filigranen Spitze.
  • Blüte: Die Blüte ist radiärsymmetrisch und fünfzählig.
  • Blütezeit: April - Juni
  • Blütenfarbe: weiß oder violett
  • Familie: Geraniaceae Jussieu, 1789 - Storchschnabelgewächse, ždralovnice
  • Status: Nativ
  • Herkunft: Kroatien – Vir, Nin, Sabunike, Zagreb



Gattung Pelargonium Brutelle in Aiton, 1789








Links und Quellen

© Kroatiens Fauna und Flora, fauna i flora u Hrvatskoj


  • Die Richtlinien für Kroatiens Fauna und Flora: [[1]]