Dill-Erdäpfel, mladi krumpir s koprom

Aus Kroatiens Fauna und Flora
Wechseln zu: Navigation, Suche
Navigation
Zurück zum Gemüse
Zurück zum Plavi Kafe
Zurück zur Hauptseite


180513 13552 k.jpg


Beschreibung des Rezepts

Dieses Rezept ist eine Erinnerung an meine Kindheit, da gab es häufig Suppe. Und wenn zu viel da war, hat meine Mutter Dill-Erdäpfel gemacht.

Zutaten

171201 10203 txt.jpg


Zubereitung vom

Vorbereitung:

180513 13550 k.jpg
  • Den Dill waschen und fein hacken.
  • Die Erdäpfel in der Schale kochen, schälen und klein schneiden
  • Die Suppe durchseihen und etwa 750 ml abmessen.
  • Das Fleisch in kleinere Stückchen rupfen.





Zubereitung:

180513 13551 k.jpg
  • Olivenöl erhitzen und das Mehl anschwitzen.
  • Mit der kalten Suppe aufgießen, unter Rühren aufkochen lassen und sämig werden lassen.
  • Dann würzen und den Dill unterrühren.
  • Ist alles zu einer glatten Sauce verkocht, den Sauerrahm unterrühren. Wer es milder mag, kann auch Obers (Sahne) nehmen.
  • Zum Schluss das Fleisch und die Erdäpfel unterheben und in der Sauce erhitzen.




Links und Literatur

© Kroatiens Fauna und Flora, fauna i flora u Hrvatskoj